Mietkonditionen

Es ist wieder viel zu tun im Garten und im Landschaftsbau, aber Sie brauchen bestimmte Geräte nur selten?  Statt gleich ein neues Gerät zu kaufen, können Sie gerne auch eines unserer Mietgeräte nutzen!
Sprechen Sie uns einfach an und reservieren sie Ihr Gerät vor.

Für unsere Mietgeräte gelten folgende Geschäftsbedingungen:
Wir bitten um (z.B. telefonische) Vorbestellung des gewünschten Mietgerätes. Die Weitergabe der Geräte oder die Weitervermietung an Dritte ist nicht gestattet.
Die benötigten Kraft- und Betriebsstoffe sind selbst zu stellen oder werden gesondert berechnet. Für Schäden, die nicht auf Verschleißerscheinungen beruhen, haftet der Kunde – die persönliche Schutzausrüstung ist selbst zu stellen.
Die Rückgabe der Maschinen erfolgt am Ausleihtag oder nach Vereinbarung. Alle Preise beziehen sich auf die Zeit zwischen Abholung und Rückgabe.  Die Unfallverhütungsvorschriften sind einzuhalten; für Unfälle haftet ausschließlich der Mieter.
Bei der Anmietung von Motorsägen bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift, dass Sie den Motorsägenführerschein besitzen bzw. aufgrund Ihrer Berufsausbildung berechtigt sind, eine Motorsäge zu führen. Es wird bei allen Geräten eine Reinigungspauschale von 20,- € berechnet. Auf die Reinigungspauschale kann verzichtet werden, wenn das Gerät in gereinigtem Zustand zurückgegeben wird.